Geisenheim/ Pfungstadt, 11.10.2014

Abnahme Bronzeabzeichen

Zur Abnahme des Leistungsabzeichen in Bronze lud die THW Jugend Hessen am vergangenen Samstag nach Geisenheim ein.

Diese Leistungsabzeichen kann sich jeder Junghelfer des Technischen Hilfswerks verdienen. Sie dienen zur Leistungsüberprüfung und als Anreiz für die Jugendlichen. Zwei Junghelfer aus dem THW Pfungstadt haben daran teilgenommen. Begleitet wurden sie vom Jugendbetreuer Kevin Junge.

Begonnen wurde mit einem Theorieteil indem das theoretisches Wissen der Jugendlichen zum THW geprüft wurde.

Danach wurden die Jugendlichen der einzelnen Ortsverbände in Kleingruppen aufgeteilt. Diese mussten verschiedene Aufgaben absolvieren. Dazu zählte das bennenen von Holzwerkzeug, das absetzen eines Notrufs, der Umgang mit Leitern und der Umgang mit Stichen und Bunden.

Als Gruppenaufgabe musste die Leonardobrücke gebaut werden. Dabei kame s nicht darauf an, dass die Gruppe es schafft diese Brücke fertig zu stellen sondern auf die Kommunikation zwischen den Gruppenmitgliedern.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich bestanden und die Pfungstädter Jungs haben mit bravur ihr Bronzeabzeichen erlangt! Herzlichen Glückwunsch dafür an Tim Weingärtner und Felix Opper.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: