Klein-Umstadt, 07.01.2022

Einsatz Baufachberater

Einsatz Nr. 1: Teileinsturz einer Scheune durch Hangrutsch

Der erste Einsatz des Jahres rief bereits einiges an Helfer auf den Plan.

Unser Baufachberater wurde am 7.1.2022 gegen 11.25 Uhr nach Groß-Umstadt alarmiert.

Vor Ort war es aufgrund von anhaltendem Niederschlag zu einem Abrutschen eines Hanges gekommen.

Daraufhin stürzte ein Teil einer Scheune ein.

Da für den 8.1. Weiterhin mit Niederschlag zu rechnen war wurde das THW zur Unterstützung alarmiert.

Aufgrund der Gefahr über weitere Einstürze wurde unter anderem das THW Landau mit dem Einsatzstellen-Sicherungs-System(ESS) alarmiert. Das ESS gewährleistet so das die Helfer bei kleinsten Bewegungen des Gebäudes/Hanges sofort den Gefahrenbereich verlassen könnten.

Glücklicherweiße konnte der ESS-Trupp zu keinem Zeitpunkt Gefährdungen für die Helfer feststellen.

Neben dem OV Landau wurde auch der OV Ober-Ramstadt mit dem Abstützsystem Holz (ASH) und der OV Groß Umstadt alarmiert.

Zur Einsatzdokumentation wurde das Media-Team des Landesverband HERPSL ebenso alarmiert.

Gemeinsam konnten so Holzkonstruktionen hergestellt werden um ein weiteres Einstürzen des Daches sowie ein weiteres abrutschen des Hanges zu verhindern.

Gegen 21.45 Uhr war der Einsatz für unseren Baufachberater beendet und die Lage an den Baufachberater aus Gros-Umstadt übergeben.

Die Helfer aus den anderen OV waren teilweise bis in die frühen Morgenstunden am 8.1 vor Ort beschäftigt.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit vor Ort!

Technisches Hilfswerk Ortsverband Darmstadt

Technisches Hilfswerk Ortsverband Groß-Umstadt

THW Technisches Hilfswerk Ortsverband Ober-Ramstadt

Freiwillige Feuerwehr Klein-Umstadt

THW LV Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Fotos: THW / Marco Mazzariello

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: