26.08.2011, von Sascha Spielberger

Wochenend-Ausbildungslager in Gross-Gerau

Diesjähriger Wochenendausbildungslehrgang (WAL) fand in Groß-Gerau statt

Quelle: THW/ Daniela Poth

Das THW Pfungstadt begab sich am Freitag, den 26.08.2011 um ca. 19.30 Uhr auf 3 Tages Übung. Zu dem traf man sich auf dem Autobahnrasthof Pfungstadt mit dem Ortsverband Groß-Gerau und begab sich in Richtung Gräfenhausen um das Lager aufzuschlagen, doch dort angekommen, zog sich eine Unwetterfront über die Helfer. Nach einer kurzen Besprechung der Gruppenführer und Zugführer einigte man sich, das Ausbildungslager in den Ortsverband Groß-Gerau zu verschieben unter Regenströmen baute man Feldbetten in der Fahrzeughalle auf. Zur Stärkung der Helfer teilte die Küche kurze Zeit später Essen für die Helfer aus.


Am zweiten Tag beschäftigten sich nach dem Frühstück, die Gruppen mit ihrer Ausbildung, die Bergungsgruppen blieben auf dem Hof, sowie die Grundausbildung. Die Fachgruppen begaben sich auf die nah gelegene Mülldeponie in Büttelborn. Zur Ausbildung der 1. Bergungsgruppe, des THW Pfungstadt und Groß-Gerau gehörte der Aufbau eines EGS-Turms, auch die 2. Bergungsgruppen übten sich mit dem EGS. Die Grundausbildung baute eine Material-Seilbahn, die auch auf ihre Tauglichkeit überprüft wurde. Nachdem Mittagessen rückte die Grundausbildung mit den Fachgruppen aus um auf dem vielseitigen Gelände der Mülldeponie sich mit dem Thema Gesteinsbearbeitung nochmal auseinander zu setzen. Nach der Materialreinigung der Gruppen war auch das Abendessen fertig. Nach einem langen Tag setzte man sich am Abend gemütlich zusammen. 

Am dritten Tag konnte nach einem schnellen Aufladen der Ortsverband Pfungstadt um ca. 13.3o Uhr das Gelände des OV Groß-Gerau verlassen. Im Ortsverband angekommen wurde das Material abgeladen und die Helfer machten sich nach dem Abtritt nach Hause. 

 

Sascha Spielberger / Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

 


  • Quelle: THW/ Daniela Poth

  • Quelle: THW/ Daniela Poth

  • Quelle: THW/ Thorsten Flicker

  • Quelle: THW/ Stephan Herbke

  • Quelle: THW/ Sascha Spielberger

  • Quelle: THW/ Sascha Spielberger

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: