Griesheim, 18.06.2020, von ssp

Neubau droht einzustürzen

Einsatz Nr. 12: Bauamt & Stadtpolizei suchen die Hilfe vom THW

Griesheim. Bei Bauarbeiten an einem Neubau kam es am Donnerstagabend zu einem Schaden, bei dem ein Einsturz des Objekts nicht auszuschließen ist. Die Stadtpolizei Griesheim und das Bauamt des Landkreis Darmstadt-Dieburg sucht die Unterstützung des Technischen Hilfswerk (THW).

Mit Hilfe von Statikern aus einem Darmstädter Ingenieurbüro für Baustatik wurde die Entscheidung getroffen, das Objekt gegen einen drohenden Einsturz zu sichern.

Mittels Bausprießen wurde das Gebäude von Innen im Keller- und Erdgeschoss abgefangen. Um einen Einsturz zu verhindern wurde zusätzlich eine Außenwand, die nachgegeben hat, abgestützt.

Bitte beachten Sie weiterhin den Mindestabstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen, sowie die Hygienemaßnahmen. Schützen Sie sich und andere & bleiben Sie gesund!

 

Einsatzdauer04:00 Std.
Anzahl Helferinnen/Helfer24
Fahrzeuge

MTW-Ztr, MTW-OV, GKW, GKW II, LKW-K

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: